Stiftung

Benannt nach dem Gründer. Die Dr. Stephan à Porta-Stiftung trägt den
Namen ihres Gründers. Durch die Schaffung der Stiftung hat Stephan à Porta
kurz vor seinem Ableben sichergestellt, dass der soziale Charakter seines
Lebenswerks erhalten bleibt. Per 1. Januar 1946 übertrug er der Stiftung
143 Liegenschaften im Wert von damals rund 6,5 Millionen Franken.

Dr. Stephan à Porta-Stiftung